Veranstaltungen und Publikationen zur NWSIB

Die üblicherweise alle zwei Jahre stattfindenden NWSIB-Tage ermöglichen einen intensiven Austausch über den Stand der Entwicklung sowie den aktuellen Anforderungen und Trends. Sie erhalten hier die Zusammenfassungen aus den letzten Veranstaltungen sowie wichtige Publikationen zu Straßeninformationsbank Nordrhein-Westfalen.

Dr.-Ing. Petra Beckefeld, Direktorin von Straßen.NRW, bei der Begrüßung zur den 10. NWSIB-Tagen 2021

NWSIB-Tage 2021

Eine konstante Größe trotz vieler Umstrukturierungen: Die NWSIB-Tage finden in diesem Jahr zum zehnten Mal statt – ein kleines Jubiläum. Für den 3. und 4. November 2021 lädt das Referat Straßeninformation und Vermessung in den Wissenschaftspark nach Gelsenkirchen ein.

Zu diesem besonderen Anlass in einer besonderen Zeit möchten die Verantwortlichen auch eine besondere Veranstaltung bieten. Es wird gehofft und geplant auf ein Zusammentreffen in Präsenz, selbstverständlich unter den erforderlichen Maßnahmen.

Die erste Information wird in diesen Tagen wieder an eine Vielzahl von Unternehmen, Institutionen und Verwaltungen aus den Bereichen des Straßen- und Verkehrswesens, mit Fokus auf die Informationssysteme, in Nordrhein-Westfalen, der Bundesrepublik und darüber hinaus auch in den angrenzenden Staaten geschickt. Neben dem Flyer zur Ankündigung der 10. NWSIB-Tage finden Sie auf dieser Webseite zur NWSIB auch weitere Informationen zum System, zur Historie und zur Nutzung in anderen Bundesländern.

Die NWSIB-Tage 2021

Sie wollen mehr über die NWSIB-Tage 2021 erfahren? Hier finden Sie einen ausführlichen Rückblick mit Bildern und alle Videos der Vorträge. Schauen Sie sich gerne um!

Die Publikationen

Hier finden Sie weitergehende Informationen zur NWSIB.