Alleen in Nordrhein-Westfalen

Bäume im Straßenraum können für von der Fahrbahn abkommende Fahrzeuge eine Gefahr darstellen. So ist die Wahrscheinlichkeit bei einem Unfall mit Baumanprall getötet zu werden viermal höher, schwer verletzt zu werden doppelt so hoch wie bei einem sonstigen Unfall. Diese Erkenntnisse müssen und werden bei der Entwurfsaufstellung vom Landesbetrieb Straßenbau NRW auf der Basis gültiger Gesetze, Richtlinien und Erlasse berücksichtigt. Ziel ist, das Risiko schwerer Unfallfolgen für Verkehrsteilnehmer bei neuen, um- oder ausgebauten Straßen zu verringern. Baumreihen und Alleen sind aber nicht nur eine Quelle von Verletzungsgefahr.

Wählen Sie aus, welcher Aspekt Sie interessiert: