Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Termine und Meldungen rund um das Projekt „Rheinspange 553“. Halten Sie sich jederzeit über die neuesten Entwicklungen der Planung, anstehende Informationsveranstaltungen und aktuelle Beteiligungsangebote auf dem Laufenden.

Aktuelle Termine

Infomarkt an Bord der „MS Loreley“, 16. März 2019

Porz (10.30-12.30 Uhr und 18.00-19.30 Uhr)

KD-Anlegestelle (Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG)
Friedrich-Ebert-Ufer
51143 Porz
Die KD Landebrücke in Köln-Porz ist geeignet für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste.

Wesseling (13.45-17.00 Uhr)

KD-Anlegestelle (Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG)
Uferstraße 1
50389 Wesseling
Die KD Landebrücke in Wesseling ist geeignet für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste.


Alle Informationen zum Infomarkt

Meldungen

Gremien diskutierten aktuelle Themen

Am 16. März 2019 sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich beim ganztägigen Infomarkt in aller Ausführlichkeit über die Planungen zur Rheinspange zu informieren und in den Austausch mit Fachexpertinnen und -experten zu treten. [mehr...]

Gremien diskutierten aktuelle Themen

Am 20. und 21. November kamen das Dialogforum und der politische Begleitkreis zusammen, um vor allem über die straßenplanerische Variantenuntersuchung zu sprechen und die Bündelungsmöglichkeiten mit den Schienenplanungen der Region zu diskutieren. [mehr...]

Dialogforum diskutiert zu umweltfachlichen Themen

Am 11. September kam das Dialogforum zum Projekt Rheinspange 553 zu seiner zweiten Sitzung zusammen. Thematischer Schwerpunkt waren die in den nächsten Monaten anstehenden umweltfachlichen Untersuchungen. [mehr...]

Umweltverträglichkeitsprüfung der Straßenplanung

Weil Bau und Betrieb einer Autobahn Auswirkungen auf die Umwelt haben, muss der Planungsträger – in diesem Fall Straßen.NRW – so frühzeitig wie möglich jeden Aspekt der Umweltverträglichkeit genau prüfen. [mehr...]

Vorplanung und Linienbestimmung – Voraussetzung für die weitere Entwurfsplanung

Bis zur Umsetzung eines Straßenbauprojektes wie der Rheinspange 553 sind verschiedene Planungsphasen zu durchlaufen. Das komplexe Verfahren dauert bei einem Vorhaben dieser Größenordnung viele Jahre. Der Artikel fasst die wesentlichen Schritte im Rahmen der Vorplanung zusammen. [mehr...]

Die kontinuierliche Gremienarbeit ist gestartet

39 Interessenvertreterinnen und –vertreter haben sich am 2. Mai zur ersten Sitzung des Dialogforums getroffen. Einen Tag später kam auch der politische Begleitkreis zum ersten Mal zusammen. [mehr...]

Belastbare Zahlen zu belasteten Straßen

In den kommenden Wochen beginnt die Vorplanung zur Rheinspange 553 mit ersten Verkehrszählungen. [mehr...]

Bildnachweis

Bild Header: iStock.com/in-future