A3/A46: Umbau des Autobahnkreuzes Hilden

Foto: Brücke im Kreuz Hilden

Das fast 50 Jahre alte Autobahnkreuz Hilden, das die A3 und die A46 miteinander verbindet, stößt mittlerweile an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit. Rund 230.000 Fahrzeuge nutzen täglich das Kreuz, was speziell zur "Rushhour" in fast allen Fahrbeziehungen zu Staus und Behinderungen führt. Straßen.NRW plant deshalb den Um- und Ausbau des Autobahnkreuzes Hilden.

Wählen Sie aus, welcher Aspekt Sie interessiert: