Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 28.04.2021

L890: Fahrbahn-Erneuerung mit Vollsperrung

Höxter/Paderborn (straßen.nrw). In weniger als einer Woche ist es soweit: die Fahrbahn der L890 zwischen Höxter/Ottbergen (B64) und Höxter/Bosseborn (Ferienstraße) wird ab kommenden Montag instandgesetzt. Dafür wird der Streckenabschnitt in Teilabschnitten voraussichtlich bis Oktober 2021 voll gesperrt. Umleitungen werden örtlich ausgeschildert. Insgesamt investiert Straßen.NRW hier etwa 1,3 Millionen Euro.  

Die Maßnahme wird in drei unterschiedliche Bauabschnitte aufgeteilt, die nacheinander bearbeitet werden. Bauabschnitt eins betrifft die Ortschaft Ottbergen mit der ‚Derenbornstraße‘. Den zweiten Bauabschnitt stellt die Streckenführung zwischen Ottbergen und Bosseborn dar. Die Ortslage in Bosseborn mit der Ottberger Straße wird den abschließenden Sanierungsbereich umfassen. Gestartet wird in Fahrtrichtung Bosseborn am Teilabschnitt zwischen Haus Nummer fünf an der ‚Derenbornstraße‘ und der Straße ‚Am Grünenberg. Danach schließen sich im weiteren Verlauf die Abschnitte ‚Am Grünenberg‘ bis ‚Ostdeutsche Straße‘ an bis hin zu einem landwirtschaftlichen Betrieb am Ortsrand von Ottbergen. Die Wohngebietsanschlüsse in diesem Teil bleiben während der Bauausführung erreichbar. Die Arbeiten in Ottbergen werden voraussichtlich Ende Juni abgeschlossen sein.

Detaillierte Informationen zu den anschließenden Bauabschnitten zwei und drei werden rechtzeitig vor den geplanten Maßnahmen bekanntgegeben.

 

Pressekontakt: Christiane Knippschild, Telefon 0291-298-129

Zurück