Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 07.12.2020

Einladung für die Medien: L851: Ausbau und Radwegneubau zwischen Sendenhorst und Drensteinfurt

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland baut den zweiten Abschnitt der L851 zwischen Sendenhorst und Drensteinfurt aus. Der erste Teilabschnitt wurde im Sommer 2018 fertiggestellt. Nun stehen die Ausbauarbeiten der kurvenreichen Strecke ab der Kreuzung mit der L586 in Richtung Drensteinfurt auf knapp 2,4 Kilometer Länge an.

Der Leiter der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland Manfred Ransmann, die Bürgermeisterin der Stadt Sendenhorst Katrin Reuscher sowie der Bürgermeister der Stadt Drensteinfurt Carsten Grawunder laden Sie zu einem Pressegespräch direkt an der Baustelle ein.

  • Wann? Donnerstag, 10. Dezember 2020, 12.15 Uhr
  • Wo? direkt an der L851 zwischen Sendenhorst und Drensteinfurt (siehe Planausschnitt)

Wir freuen uns, Sie am Donnerstag (10.12.) um 12.15 Uhr begrüßen zu dürfen. Der Termin wird mit dem notwendigen Abstandsgebot und den aktuellen Hygienemaßnahmen durchgeführt. Um den Termin entsprechend planen zu können, möchten wir Sie bitten, sich bis Mittwoch (9.12.) kurz per Mail anzumelden.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück