Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 19.03.2021

L751: Vollsperrung zwischen Delbrück-Steinhorst und Verl-Kaunitz

Delbrück (straßen.nrw). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt am Donnerstag (25.03.) mit der Erneuerung der Fahrbahn auf der L751 (Kaunitzer Str.) zwischen Delbrück-Steinhorst und Verl-Kaunitz auf einer Länge von 1,4 Kilometern und führt gleichzeitig umfassende Sanierungsarbeiten an der Brücke über die Ems durch. Die Baustelle beginnt in Fahrtrichtung Verl-Kaunitz ca. 300 Meter vor der Brücke über die Ems und endet ca. 100 Meter hinter der Brücke über den Sennebach.

Während der Arbeiten wird die L751 (Kaunitzer Str.) zwischen der L836 (Weststraße) bei Delbrück-Steinhorst und der L751 (Fürstenstraße) in Verl-Kaunitz voll gesperrt. Die L751 (Kaunitzer Str.) bleibt sowohl für den Verkehr aus Richtung Delbrück-Steinhorst, als auch für den Verkehr aus Richtung Verl-Kaunitz bis zum Baustellenbereich befahrbar.

Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert und führen in Fahrtrichtung Verl-Kaunitz über die L836 (Espelner Str.), die L935 (Detmolder Str.) und die L757 (Gütersloher Str.). In Fahrtrichtung Delbrück-Steinhorst wird der Verkehr über die L867 (Neuenkirchener Str.), die K42 (Kaunitzer Str.) und die L836 (Westerwieher Str.) umgeleitet.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte August beendet.

Straßen.NRW investiert 870.000 Euro aus Landesmitteln in die Baumaßnahme.

Pressekontakt: Andreas Hüser, Telefon 05251-692-123

Zurück