Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 23.04.2021

L747: Vollsperrung zwischen Rüthen-Weickede und -Hoinkhausen ab Montag

Rüthen (straßen.nrw). In den nächsten zwei Wochen kommt es zu Verkehrseinschränkungen auf der L747 (Hoinkhauser Straße) zwischen Rüthen-Weickede und -Hoinkhausen. Im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift wird ab Montag (26.4.) die Fahrbahn auf einer Gesamtlänge von rund 200 Metern grundhaft erneuert. Während der Bauzeit muss die L747 im Bereich der S-Kurve voll gesperrt werden. Eine Umleitung über Rüthen-Nettelstädt wird eingerichtet. Die Baukosten betragen rund 130.000 Euro.

Anfang März dieses Jahres musste die L747 auf eine Fahrspur eingeengt und der Verkehr mittels einer Ampelanlage geregelt werden. Grund hierfür waren massive Frostschäden. Jetzt erfolgt entsprechend die Sanierung der Landesstraße. Mit Abschluss dieser Arbeiten wird die Hoinkhauser Straße wieder komplett freigegeben.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück