Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 28.07.2020

L692: Vollsperrung der Wiblingwerder Straße von Wiblingwerde bis Rennerde

Nachrodt-Wiblingwerde (straßen.nrw). Ab Donnerstag (30.7.) wird mit dem ersten Abschnitt der Deckensanierung im Hocheinbau im Zuge der L692 in Nachrodt-Wiblingwerde unter Vollsperrung begonnen. Der erste Bauabschnitt liegt zwischen Wiblingwerde und Rennerde und wir voraussichtlich zwei Monate dauern. Im Anschluss wird mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen, welcher von Rennerde bis zum Beginn der Serpentinen führt. Dieser Bauabschnitt soll sechs Wochen dauern. Während der ersten Bauphase ist die Ortschaft Rennerde nur aus Nachrodt anfahrbar.

Eine großräumige Umleitungsstrecke wird ausgeschildert und führt als U22 über Lüdenscheid und Altena über die L692, die L561 (Heedfelder Straße/Heedfelder Landstraße), die L532 (Im Grund), die L530 (Altenaer Straße/Rahmede Straße) und die B236 (Lüdenscheider Straße). Auch für die Gegenrichtung wird diese Strecke als U22 als Umleitungsstrecke ausgeschildert.

Im Zuge des ersten Bauabschnitts wird parallel eine Gasleitung der Stadtwerke Iserlohn und ein Breitbandkabel der Telekom mitverlegt.

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück