Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 22.02.2021

L595: Sanierung der Ortsdurchfahrt Westerkappeln und neue Ampelanlage an der Kreuzung L595/Gartenkamp/Am Königsteich

Westerkappeln (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland plant die Ortsdurchfahrt Westerkappeln im Zuge der Landesstraße 595 zu sanieren. Die Kreuzung L595/Gartenkamp/Am Königsteich wird ausgebaut und die Fahrbahn der Osnabrücker Straße saniert. Betroffen ist der Streckenabschnitt ab der Kreuzung L595/Gartenkamp/Am Königsteich bis zur Einmündung der L584 (Wilhelmshöhe). Die Bauarbeiten werden in mehreren Bauabschnitten durchgeführt. In den Sommerferien ist eine Vollsperrung für die Fahrbahnsanierungsarbeiten der L595 notwendig. Über den genauen Beginn der Arbeiten und die anstehenden Verkehrsführungen sowie Umleitungsstrecken berichtet  Straßen.NRW zeitnah.

Hintergrund: Der Knotenpunkt L595/Gartenkamp/Am Königsteich wird im Zuge der Bauarbeiten ausgebaut: Aus beiden Fahrtrichtungen erhält der Kreuzungspunkt zusätzliche Linksabbiegespuren. Bushaltestellen werden für beide Fahrtrichtungen westlich der Kreuzung hergestellt. Auch der Einmündungsbereich Am Königsteich wird dahingehend verbreitert, dass eine separate Linksabbiegespur geschaffen werden kann. Eine neue Ampelanlage regelt hier zukünftig den Verkehr. Die gemeinsam genutzten Rad- und Gehwegbereiche werden verbreitert und neu angelegt. Im weiteren Verlauf in Richtung Westen wird die Fahrbahn bis zur Einmündung der L584 instandgesetzt. Die nördliche Bushaltestelle in Fahrtrichtung Mettingen erhält ebenfalls eine neue Asphaltbefestigung.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück