Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 18.09.2019

L572: Fertigstellung der Fahrbahnsanierung in Gronau

Gronau/Münster (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beendet Ende dieser Woche die L572-Fahrbahnsanierung vom Ortsausgang Gronau bis zur Landesgrenze zu Niedersachsen. Die 1,9 Kilometer lange Strecke wird seit Anfang Juli saniert. Außerdem wird auf der gesamten Strecke der kombinierte Geh-/Radweg ebenfalls mit erneuert. Diese Arbeiten laufen aktuell noch. Sobald diese Bauarbeiten zum Ende der Woche beendet sind, kann der Geh-/Radweg wieder genutzt werden und die Radwegumleitung einschließlich der Fußgängerampel an der Kreuzung Heerweg/Schöttelkotter Damm wird aufgenommen. Damit sind dann ab kommender Woche alle Sperrungen im Zuge der L572 aufgehoben.

Die großräumige Umleitung (Gronau – Ochtrup – Bad Bentheim – Gildehaus) bleibt allerdings weiterhin bestehen. Auf niedersächsischer Seite, auf der L42 (Verlängerung der L572), sind die Bauarbeiten noch nicht fertig, so dass die Umleitung dafür noch aufrechterhalten werden muss – bis voraussichtlich Mitte Oktober.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück