Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 20.04.2021

L279: Fahrbahn- und Rampensanierung in Bedburg-Millendorf ab Mittwoch

Bedburg (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel saniert ab Mittwoch (28.4.) die Fahrbahn der Landesstraße L279 im Bereich Bedburg-Millendorf sowie die Auf- und Abfahrtsrampen von der L279 in Fahrtrichtung Grevenbroich und Erkelenz auf die Albert-Schweitzer-Straße und die Neusser Straße (K36).
Während der Bauzeit auf der L279 wird der Verkehr auf verengten Fahrspuren an der Baustelle vorbeigeführt.
Die Rampen in Fahrtrichtung Grevenbroich und Erkelenz werden bis zum 14. Mai nacheinander voll gesperrt und die Fahrbahn vollständig saniert.

Im Zuge der rund einwöchigen Sperrung jeder Auffahrtsrampe werden Umleitungen über die Kreisverkehre an der A61-Anschlussstelle Bedburg und der Robert-Bosch-Straße/L213 ausgeschildert.

Pressekontakt: Torsten Gaber, Telefon 02251-796-468

Zurück