Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 23.02.2021

L110: Vollsperrung zwischen Dahlemer Binz und Schmidtheimer Straße in Dahlem ab Montag

Dahlem (straßen.nrw). Am Montag, 1. März, beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville–Eifel mit der Sanierung der Fahrbahn der Schmidtheimer Straße (L110) in Dahlem nahe der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Der Sanierungsbereich erstreckt sich von der Einmündung Dahlemer Binz/K74 bis zur Einmündung der B51 auf einer Länge von insgesamt 1,1 km. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der L110 und dauern voraussichtlich bis zum 21. März.

Für die Dauer der Vollsperrung wird eine Umleitung über die L204 bei Schmidtheim ausgeschildert.

Der Streckenbereich der L110, der ab 1. März saniert wird, dient ab 6. April als Umleitungsweg für die Sanierungsmaßnahmen auf der B51 bei Dahlem. Zum nächsten Bauabschnitt der B51-Fahrbahnsanierung zwischen Buchenhof und der Kreuzung B51/L110 bei Dahlem nach den Osterferien wird Straßen.NRW gesondert informieren.

Pressekontakt: Torsten Gaber, Telefon 02251-796-468

Zurück