Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 08.04.2021

B70: Sanierungsarbeiten in Ahaus-Alstätte

Ahaus (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland richtet Montag (12.4.) eine Einbahnstraße in Ahaus-Alstätte im Bereich zwischen den beiden neuen Kreisverkehren B70/K17 und B70/L575/K22 ein. Diese Erneuerungsarbeiten der Fahrbahn dauern voraussichtlich bis Ende Mai. Der Verkehr aus Vreden kommend in Richtung Gronau wird durch die Baustelle geführt. Für die Gegenrichtung: Aus Richtung Gronau wird der überregionale Verkehr Richtung Vreden/Bocholt ab der Kreuzung B70 / L560 über Ahaus umgeleitet. Der Verkehr Richtung Alstätte wird über die L560 / L575 umgeleitet. Der Anliegerverkehr zum Gewerbegebiet „Brinker Esch“ wird ebenfalls umgeleitet, da eine Zufahrt über den Bocholder Esch aufgrund der Bauarbeiten im Kreuzungsbereich nicht möglich ist.

Die Fahrbahn der B70 zwischen der Einmündung Deventer Weg und dem Kreisverkehr Haaksberger Straße/Buurser Straße ist soweit von Straßen.NRW fertiggestellt, so dass nur noch die Deckschicht aufgebracht werden muss. Die hierfür geplante Vollsperrung für dieses Wochenende wird, aufgrund der vorhergesagten Wetterlage, auf voraussichtlich kommendes Wochenende verschoben.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück