Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 14.04.2021

B67/B474: Vollsperrung der L600 in Höhe Bahnübergang Dülmen-Merfeld am Wochenende

Reken/Dülmen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland sperrt ab Freitagabend (19 Uhr) bis Montagfrüh (4 Uhr) die Landesstraße 600. Im Bereich des Bahnüberganges Dülmen-Merfeld wird die Fahrbahn saniert sowie eine Entwässerungsleitung unterhalb der Landesstraße hergestellt. Hierfür ist die L600 ab dem Abzweig von der B474 bis zur Kreuzung Roruper Straße/Rekener Straße bis Montagfrüh vollgesperrt. Der Verkehr wird weiträumig über Coesfeld-Lette (B474, K48) sowie Dülmen und Haltern-Lavesum (B474, K59, L580, L555, L652, K44) umgeleitet. Die Sanierungsarbeiten sind erforderlich, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Für diese Arbeiten wird ein weiteres Wochenende benötigt, voraussichtlich Anfang Mai. Straßen.NRW informiert.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück