Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 30.04.2021

B64: Lärmschutzwand vor Erneuerung

Paderborn (straßen.nrw). Die Lärmschutzwand auf der Bundesstraße 64 in Höhe Paderborn-Sande wird den heutigen Standards entsprechend erneuert. Untersuchungen ergaben, dass das Bauelement aufgrund von erhöhtem Verkehr und entsprechend störendem Schall um 1,60 Meter erhöht werden muss. In einem 150 Meter langen Bereich auf dem anschließenden Lärmschutzwall wird es zudem eine weitere Wand mit einer Höhe von zwei Metern geben. Für den zusätzlichen Schutz und als Sicherheitsmaßnahme wird die Wand im Zuge der L 813 „Sennelager Straße“ um rund 30 Meter verlängert.

Im nächsten Schritt werden die Pläne für die neue Wand ausgearbeitet sowie unterschiedliche Gestaltungsentwürfe gemacht. Detaillierte Informationen zu weiteren Projektschritten werden rechtzeitig vor geplanten Maßnahmen bekanntgegeben.

Pressekontakt: Christiane Knippschild, Telefon 0291-298-129

Zurück