Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 03.02.2021

B61: Halbseitige Sperrung in Hiddenhausen-Schweicheln

Hiddenhausen (straßen.nrw). Ab Freitag (5.2.) bis voraussichtlich Samstag (6.2.) lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe den vorhandenen Geh-/Radweg östlich der B61 Herforder Straße gegenüber der Einmündung Waldstraße zu einem Gehweg umbauen. Der vorhandene Geh-/Radweg entlang der Stützmauer ist zu schmal um die Verkehrsteilnehmer gemeinsam zu führen.

Deshalb wird das vorhandene mehrfarbige Pflaster auf einer Länge von etwa 90 Meter gegen ein graues ausgetauscht. Die Radfahrer werden nach dem Umbau im Bereich der Engstelle auf der Fahrbahn geführt. Die Geschwindigkeit wurde bereits hierzu von 50 km/h auf 30 km/h reduziert.


Während der Bauarbeiten muss die Fahrspur der Herforder Straße in Fahrtrichtung Norden gesperrt werden. Der Verkehr wird einspurig mit einer Baustellenampel geregelt.
Die Einmündungen Waldstraße und Blumenstraße zur B61 werden für die Bauzeit abgebunden.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück