Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Pressemitteilung vom 18.01.2021

B58: Unterhaltungsarbeiten an der Bundesstraße im Bereich der Lärmschutzwand bei Ascheberg

Ascheberg (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland führt von Dienstag bis Donnerstag (19. bis 21.1.) Unterhaltungsarbeiten an der B58 bei Ascheberg durch. Die Arbeiten auf der Lüdinghauser / Steinfurter Straße westlich und östlich der Kreuzung mit der L844 (Davensberger Straße) können mit geringen Verkehrsbehinderungen durchgeführt werden.

Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei führen auch Reinigungs- und Gehölzarbeiten im Bereich der Lärmschutzwand durch. Am Dienstag starten die Unterhaltungsarbeiten an der B58 westlich der Kreuzung mit der L844. Die Straßenmeisterei wird die Arbeiten mit einem Fahrzeug mit einer Absperrtafel absichern. Die Fahrgeschwindigkeit wird in den Arbeitsbereichen auf 70 km/h beschränkt.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück