Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Pressemitteilung vom 15.01.2021

B55: Verkehrseinschränkungen in Anröchte wegen Gehölzarbeiten

Anröchte (straßen.nrw). An der B55 (Belecker Straße) in Anröchte werden ab Montag (18.1.) bis voraussichtlich Freitag (22.1.) Gehölzarbeiten durchgeführt. Hierfür wird der betroffene Streckenabschnitt zwischen der Kreuzung Belecker Straße/Schulstraße und der Bahnüberführung der WLE-Strecke Warstein-Lippstadt jeweils von 7.30 bis 16.30 Uhr halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt mittels einer mobilen Ampelanlage. Bei den Arbeiten werden im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht Bäume mit verschiedenen Schadsymptomen (Fäulnisbildung, Schiefstände und Astbrüche) entfernt.

Noch bis Ende Februar werden Gehölzarbeiten unter Einhaltung verschiedener Vorschriften ausgeführt. Danach beginnt die Brut- und Nistzeit. Nach den extrem trockenen Sommern in den vergangenen Jahren sind neben der turnusmäßigen Pflege der Bestände, die Straßenmeistereien und Baumkontrolleure gefordert auch kranke und geschädigte Bäume zu entfernen, damit die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet wird.

Pressekontakt: Oscar Santos, Telefon 0291-298-141

Zurück