Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 01.03.2021

B54: Schutzplankenarbeiten zwischen Altenberge und Münster-Nienberge

Altenberge/Münster (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland führt am Mittwoch (3.3.) Schutzplankenarbeiten im Zuge der B54 zwischen Altenberge und Münster-Nienberge durch. Für diese Arbeiten am Mittelstreifen zwischen der L874 (Anschlussstelle Altenberge-Süd) und der L579 (Anschlussstelle Altenberge) ist die Fahrtrichtung Gronau ab 8.30 Uhr bis voraussichtlich 11 Uhr vollgesperrt. Anschließend ab 11 Uhr ist der Streckenabschnitt der B54 zwischen der L579 (Anschlussstelle Altenberge) und der L529 (Anschlussstelle MS-Nienberge) in Fahrtrichtung Münster für voraussichtlich zwei Stunden voll gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Landesstraße 510.

Pressekontakt: Claudia Scholten, Telefon 02541-742-228

Zurück