Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 11.03.2021

B51: Auffahrt von der Hammer Straße auf die B51, Umgehungstraße Münster in Fahrtrichtung Autobahn wird am Samstag stundenweise gesperrt

Münster (straßen.nrw). Für die Prüfung der Lärmschutzwandelemente im Bereich der Auffahrt der B51 von der Hammer Straße, in Fahrtrichtung Autobahn, wird die Auffahrt am Samstag (13.3.) zwischen 7 Uhr und 11 Uhr gesperrt. Die Vollsperrung der Straße ist erforderlich, da die Prüfarbeiten von einem auf der Fahrbahn stehenden Hubsteiger aus durchgeführt werden. Während der Sperrzeit wird eine Umleitungsstrecke über die Umgehungstraße und die Robert-Bosch-Straße/Industrieweg ausgeschildert.

Straßen.NRW führt zurzeit umfangreiche Prüfungs- und Sanierungsmaßnahmen im Bereich der Lärmschutzwände an der B51 Umgehungsstraße Münster durch. Es wird in mehreren Abschnitten gleichzeitig gearbeitet. Sobald die Arbeiten in einem der Abschnitte abgeschlossen sind, wird die Verkehrssicherung dort wieder abgebaut. Soweit alles planmäßig läuft, werden bis zum Ende der nächsten Woche die Prüfungen und Sanierungsarbeiten der Lärmschutzwände auf der B51 abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück