Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 19.04.2021

B239: Vollsperrung der Detmolder Straße zwischen Detmold und Lage

Detmold/Lage (straßen.nrw). Ab Dienstag (20.4.) bis voraussichtlich Ende April lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe den letzten Bauabschnitt der B239, Detmolder Straße zwischen der Kreuzung Pivitsheider Straße / Friedrichshöhe (Ellernkrug) bis zur Dieselstraße, auf einer Länge von etwa einem Kilometer die Fahrbahn und den parallel führenden Geh- und Radweg erneuern.

Da die Fahrbahnbreite der B239 nicht ausreicht, um neben der Baustelle Durchgangsverkehr aufzunehmen, muss die Straße voll gesperrt werden.

Eine Umleitung wird über die Straßen Pivitsheider Straße (L945), Ehrentruper Straße /Pivitsheider Straße (L944) und Breite Straße (B239) Richtung Lage ausgeschildert. Die Kreuzung Lagesche Straße (B239) Pivitsheider Straße /Friedrichshöhe (L945) (Ellernkrug Kreuzung) wird durch eine Lichtsignalanlage während der Sanierung weiterhin zu befahren sein. Außerdem wird an der Kreuzung Pivitsheider Straße (L945) und Bielefelder Straße (L758) eine Lichtsignalanlage für den umgeleiteten Verkehr aufgestellt.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück