Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 03.05.2021

B239: Ab heute Fahrbahnerneuerung auf der Quernheimer Straße in Kirchlengern

Kirchlengern (straßen.nrw). Die Arbeiten am „Hüller Kreuz“ (B239/L775/K34) konnten schon bereits abgeschlossen werden - eine Woche früher als ursprünglich eingeplant. Deshalb starten schon ab heute, Montag (3.5.) die Arbeiten auf der B239, Quernheimer Straße von der Kreuzung bis zur Alten Quernheimer Straße. Dafür wird die B239 zur Einbahnstraße. Von Norden nach Süden kann durch die Baustelle gefahren werden. Die Gegenrichtung wird ab dem Hüller Kreuz über die Hüllerstraße, Häverstraße in Richtung Häver und anschließend über die Rehmerloher Straße wieder auf die B 239 umgeleitet. Aus Verkehrssicherheitsgründen wird in Abstimmung mit dem Kreis Herford und der Gemeinde Kirchlengern die Remerloher Straße zwischen der Häverstraße und der B239 auch zur Einbahnstraße.

Wenn die Bauarbeiten weiterhin so gut verlaufen, könnten sie Anfang Juni abgeschlossen sein. Der Bund investiert hier etwa 820.000 Euro.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück