Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Jetzt mit
Freunden teilen:

Pressemitteilung vom 06.01.2021

B236: Felssicherungs- und Freischnittarbeiten zwischen Werdohl-Ütterlingsen und -Dresel

Werdohl (straßen.nrw). Auf der B236 (Lennestraße / Ütterlingser Straße) zwischen Werdohl-Ütterlingsen und -Dresel werden ab Montag (11.01.) in mehreren Abschnitten Felssicherungs- und Freischnittarbeiten durchgeführt. Für diese Arbeiten muss die B236 an den entsprechenden Arbeitsabschnitten halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampelregelung vorbei geführt werden. Die Freischnittarbeiten sind mit der Vollsperrung für die notwendigen Restarbeiten im Zuge der B229 (Neuenrader Straße) in Werdohl vom 18.01.-29.01.21 abgestimmt und koordiniert worden. Deshalb werden die Arbeitsabschnitte auf der B236 so gewählt, dass die Umleitungsstrecke für die B229, über die B236 und die L656 (Höllmecker Weg), für den Verkehr frei befahrbar ist. Die notwendigen Freischnittarbeiten müssen nun zeitgleich stattfinden, da sie aufgrund der im März beginnenden Brut-und Setzzeit nur bis Ende Februar durchgeführt werden können.

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück