Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 03.02.2020

A544: Teilsperrung bei Aachen in Fahrtrichtung Köln

Aachen/Euskirchen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel sperrt bei Aachen ab nächste Woche Mittwoch (12.2.) um 20 Uhr bis Donnerstag (13.2.) um 23 Uhr auf der A544 die direkte Fahrtrichtung Köln. Der Verkehr wird über den sogenannten Bypass geleitet. Mit Behinderungen, besonders in den Hauptverkehrszeiten, muss gerechnet werden.

Zwei Krane montieren dann die letzten Längsträger für die neue Überflieger-Brücke. Die Teilsperrung ist nötig, da während der Arbeiten ein Kran auf der A544 stehen muss.

Wie bereits mitgeteilt, ist in der Zeit von Freitag (7.2.) bis zum 2. März die A544-Abfahrt Würselen in Fahrtrichtung Aachen-Europaplatz gesperrt.

Pressekontakt: Klaus Erdorf, Telefon 02405-479989-11

Zurück