Pressemeldungen: 2021 | 2020 | 2019

Pressemitteilung vom 15.12.2020

A544: Sperrungen bei Aachen in beiden Richtungen ab Donnerstagmorgen

Aachen (straßen.nrw). Die A544 bei Aachen wird in Fahrtrichtung Köln von Donnerstagmorgen (17.12.) um 9 Uhr bis Montagmorgen (21.12.) um 5 Uhr gesperrt. Der sogenannte Bypass steht für alle Fahrziele zur Verfügung. Ab Freitag (18.12.) um 9 Uhr wird auf der A544 auch die Fahrtrichtung von Köln/Düsseldorf in Richtung Anschlussstelle Würselen ebenfalls bis Montagmorgen (21.12.) um 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird über die Anschlussstellen Aachen-Zentrum, -Broichweiden und -Brand umgeleitet. Alle Verkehrsbeziehungen auf der A544-Teilstrecke zwischen dem Europaplatz und der Anschlussstelle Würselen stehen wie gewohnt zur Verfügung. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel lässt in dieser Zeit eine Behelfsbrücke abbauen und ihre Behelfsstützen abbrechen. Zudem werden Brückenschalungen und Arbeitsgerüste abgebaut.

Pressekontakt: Klaus Erdorf, Telefon 02405-479989-11

Zurück