Pressemeldungen: 2020 | 2019 | 2018

Pressemitteilung vom 22.09.2020

A44: Anschlussstelle Broichweiden in Richtung Düsseldorf gesperrt

Würselen/Aachen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel sperrt ab Montag (28.9.) um 9 Uhr die A44-Anschlussstelle Broichweiden in Richtung Düsseldorf. Die Sperrung bleibt bis Freitag (9.10.) um 18 Uhr bestehen.

Umleitungen sind über die Anschlussstelle Alsdorf oder die Anschlussstelle Verlautenheide (A544) ausgeschildert.

Für den sechsstreifigen Ausbau der A44 wird der Neubau der Autobahnbrücke vorbereitet. Dazu werden im ersten Schritt die Auf- und Abfahrtsrampen provisorisch verbreitert und eine Kanalquerung gebaut.

Pressekontakt: Klaus Erdorf, Telefon 02405-479989-11

Zurück