Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 12.07.2019

L673: Sanierung der Hauptstraße in Fröndenberg Dellwig/Langschede

Fröndenberg/Bochum (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr beginnt am Montag (15.7.) mit der Sanierung der L673 (Hauptstraße) in Fröndenberg Dellwig/Langschede. Saniert wird auf einer Länge von circa 600 Metern in vier Abschnitten. Im Zuge der Baumaßnahme wird die Fahrbahndecke erneuert, die Entwässerungsrinnen reguliert, neue Straßenabläufe und Entwässerungsleitungen eingebaut, sowie teilweise der Gehweg neu asphaltiert.
Für den Durchgangsverkehr ist bis Anfang September, dem voraussichtlichem Bauzeitende, die Umleitung U1 und U2 über die Straßen B233, “Kluse“ und “Billmericher Weg“ eingerichtet. Straßen.NRW bittet um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen und um Beachtung der geänderten Verkehrsführung. Der örtliche Lebensmittelmarkt bleibt während der Bauarbeiten mit dem Auto immer erreichbar.

Der Einbau der obersten Fahrbahndecke auf der gesamten Länge ist voraussichtlich für Sonntag (18.8.) geplant. Für diese Arbeiten wird die Hauptstraße zwischen der Unnaer Straße und dem Ohlweg gesperrt. Nach Beendigung der Arbeiten und entsprechender Auskühlzeit wird die Strecke erst zum späten Abend wieder freigegeben und befahrbar sein.

Pressekontakt: Peter Beiske, Telefon 0234-9552-207

Zurück