Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 25.04.2019

L333: Die Siegtalstraße bei Windeck-Röcklingen bleibt für zwei Wochen vollgesperrt

Windeck/Köln (straßen.nrw). Die Vollsperrung der L333 (Siegtalstraße) zwischen Windeck-Röcklingen und -Hoppegarten bleibt voraussichtlich bis Freitag (10.5.) bestehen. Nach dem tödlichen Unfall am gestrigen Mittwoch (25.4.) hat ein unabhängiger Gutachter den Hang auf potentielle Gefahrenbäume untersucht. Die ermittelten Bäume werden in den kommenden zwei Wochen gefällt. Dies kann nur unter Vollsperrung erfolgen. Eine Umleitung wird mit gelben Tafeln ausgewiesen.

Die Buslinie 579 muss aufgrund der Vollsperrung ebenfalls umgeleitet werden.

Eine zeitweilige Aufhebung der Vollsperrung der L333 bei Altwindeck wurde geprüft. Der Stand der Arbeiten zur Hangsicherung sowie Erneuerung der Straße lassen keine Aufhebung der Sperrung und somit Unterbrechung der dortigen Arbeiten zu.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück