Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 03.09.2019

L23: Fahrbahnsanierung der Verlautenheidener Straße

Aachen/Euskirchen (straßen.nrw). Die Regionalniederlassung Ville-Eifel saniert in Aachen auf der L23, Verlautenheidener Straße, zwischen dem Abzweig Heckstraße und dem Ortseingang Verlautenheide die Fahrbahndecke.

Die Arbeiten laufen von Freitag (6.9.) ab 16 Uhr bis Montag (9.9.) um 5 Uhr unter Vollsperrung der Strecke. Der Radweg bleibt weiterhin für Radfahrer und Fußgänger nutzbar.

Eine Umleitung wird über Heckstraße, Von Coelsstraße, Berliner Ring ausgeschildert. Die Einmündung Heckstraße wird über eine Baustellenampel geregelt.

Pressekontakt: Arnd Meyer, Telefon 02405-4323-345

Zurück