Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 10.05.2019

L157: Am Montag erneute Einschränkung im Bereich der Anschlussstelle Wermelskirchen

Wermelskirchen/Köln (straßen.nrw). Am Montag (13.5.) steht auf der L157 (Hünger) im Bereich der Anschlussstelle Wermelskirchen zwischen 9 und 15 Uhr nur ein Fahrstreifen für beide Fahrtrichtungen zur Verfügung. In diesem Abschnitt wird der Verkehr mit Baustellenampeln geregelt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung lässt dort einen Teil der Fahrbahn erneuern.

Am vergangenen Montag (6.5.) war auf der L157-Brücke über die A1 ein Straßeneinlauf der Brückenentwässerung eingebrochen. Der Schaden wurde am heutigen Freitag (10.5.) behoben und provisorisch abgedeckt, damit der Verkehr am Wochenende in beide Fahrtrichtungen fließen kann.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück