Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 28.05.2019

B9: Einbahnstraße zwischen Krefeld-Orbroich und Kempen-Vinnbrück ab Montag

Krefeld/Kempen/Geldern (straßen.nrw). Die B9 wird zwischen Krefeld-Orbroich und Kempen-Vinnbrück ab Montag (3.6.) bis zum 22. Juni wegen Fahrbahnsanierung halbseitig gesperrt. Die Fahrtrichtung Krefeld bleibt befahrbar, die Fahrtrichtung Kempen/A40 wird über B509 (Hülser Straße) und K23 (Königshütte/Tönisberger Straße/Schiersbruch) umgeleitet. Auch für die Zufahrt auf die B9 von der L478 (Bergstraße) und Klever Straße wird im Sanierungszeitraum eine Umleitung ausgeschildert.

Pressekontakt: Dietmar Giesen, Straßen.NRW-Baubüro Geldern, Telefon 02831-1335-636

Zurück