Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 17.06.2019

B62: Vollsperrung am Wochenende zwischen Erndtebrück-Leimstruth und Bad Laasphe-Holzhausen

Erndtebrück/Bad Laasphe/Hagen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen saniert im Kreis Siegen-Wittgenstein von Freitagnachmittag (21.6.) um 16.30 Uhr bis Montagmorgen (24.6.) um 5 Uhr die Fahrbahn der B62 auf etwa 450 Metern zwischen Erndtebrück-Leimstruth und dem Bad Laaspher Ortsteil Holzhausen. Die Deckenerneuerung dient zur Erhaltung der Verkehrssicherheit. Aufgrund der Fahrbahnbreiten können die Arbeiten nur unter Vollsperrung erfolgen. Der im Baufeld befindliche Parkplatz wird für die Dauer der Bauarbeiten gesperrt.

Der Verkehr wird über die L719, L632 und K33 (Saßmannshausen – Feudingen – Erndtebrück) umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Arbeiten sind wetterabhängig. Sollte aufgrund der Wetterlage die Erneuerung verschoben werden müssen, ist das folgende Wochenende (28.6.-1.7.) als Ausweichtermin vorgesehen. Straßen.NRW investiert etwa 150.000 Euro aus Bundesmitteln in diese Maßnahme.

Pressekontakt: Andreas Berg, Telefon 02331-8002-220

Zurück