Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 24.06.2019

B54: Sanierungsarbeiten in Fahrtrichtung Gronau – Vollsperrung an zwei Wochenenden

Münster/Coesfeld (Straßen.NRW). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland saniert die Bundesstraße B54 von Münster in Fahrtrichtung Steinfurt / Gronau. An zwei Wochenenden 28.6. bis 1.7. und 5.7. bis 8.7. werden in der Zeit von Freitag (18 Uhr) bis Montag (4 Uhr) Teilbereiche der B54 vollgesperrt. Dies betrifft den Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Altenberge –Süd und Altenberge (L579). Weiterhin werden die Beschleunigungsfahrstreifen mit erneuert und es werden an den Bauwerken im Streckenabschnitt Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Umleitungsstrecke wird über die L510 und L579 durch Altenberge ausgeschildert. Nach Fertigstellung der einzelnen Bauabschnitte verbleibt eine Beschilderung von 50 km/h und Überholverbot bis die Brückenbauarbeiten abgeschlossen sind.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück