Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 08.03.2019

B508: Verkehrsbehinderungen durch Sanierung der Ortsdurchfahrt von Kreuztal-Ferndorf

Kreuztal/Netphen (straßen.nrw). Die B508 wird in Kreuztal-Ferndorf zwischen Kindelsbergstraße und Feldstraße durch die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen umfänglich erneuert. Am Montag (11.3.) werden die Baustelle sowie Verkehrssicherung in Höhe des Gasthofs „Finke“ eingerichtet. Der Verkehr wird mit Ampeln geregelt. Die Baustelle wird von Ferndorf in Richtung Kreuztal abgewickelt. Zwischen den beiden Einmündungen der Austraße wird diese als Umleitungsstrecke genutzt. Der Verkehr wird dort als Einbahnstraße Richtung Hilchenbach geführt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Kreuztal bleibt auf der B508.

Im Zuge der Sanierung des gesamten Fahrbahnoberbaus wird auch erstmals ein kombinierter Rad-/Gehweg gebaut. Außerdem wird die Stadt Kreuztal die vorhandenen Gehwege erneuern und darüber hinaus mehrere Versorgungleitungen in den Fahrbahn- und Seitenbereichen verlegen.

Die Gesamtbaumaßnahme wird im Sommer 2020 beendet sein und kostet insgesamt rund 2,2 Millionen Euro.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück