Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 13.05.2019

A59: Einschränkungen zwischen Dreieck Heumar und Köln-Rath in der kommenden Woche

Köln (straßen.nrw). Von Montag (20.5.) bis Freitag (24.5.) wird auf der A59 in beiden Fahrtrichtungen zwischen Autobahndreieck Köln-Heumar und der Anschlussstelle Köln-Rath abschnittsweise einer von zwei Fahrstreifen gesperrt. Die Einschränkungen bestehen von Montag bis Donnerstag jeweils zwischen 9 und 15 Uhr sowie am Freitag zwischen 9 und 14 Uhr. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg lässt hier neue Beschilderung anbringen und die für notwendigen Fundamente gießen.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück