Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 19.02.2019

A57: Einschränkungen zwischen Meerbusch und Krefeld-Oppum

Krefeld (straßen.nrw). Zwischen dem Autobahnkreuz Meerbusch und der Anschlussstelle Krefeld-Oppum kommt es auf der A57 in Richtung Goch am Mittwoch und Donnerstag (20./21.2.) zu Behinderungen. Zwischen 10 und 14 Uhr sperrt die Straßen.NRW-Autobahnmeisterei Kaarst dort die Überholspur. Hier wird durch die Autobahnmeisterei Gehölzpflege durchgeführt. Es ist mit Stau zu rechnen. Die Baustelle wird bei einer erhöhten Staubildung zügig geräumt, um den Verkehr wieder abfließen zu lassen. Dennoch sollten Autofahrer etwas mehr Zeit einplanen.

Pressekontakt: Tim Kops, Telefon 02151-819-367

Zurück