Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 01.04.2019

A43: Weitere Sperrungen in Recklinghausen/Herten-Nord

Recklinghausen/Hamm (straßen.nrw). Mittwochnacht (3./4.4.) und Donnerstagnacht (4./5.4.) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der A43-Anschlussstelle Recklinghausen/Herten-Nord weitere Sperrungen. Jeweils in der Zeit von 20 bis 5 Uhr werden die Verbindungen von der A43 aus Münster kommend auf die L511 nach Herten und die Verbindung von der A43 aus Wuppertal kommend ebenfalls auf die L511 nach Herten gesperrt. Auch die eigentliche L511 ist im Bereich der Anschlussstelle Recklinghausen/Herten-Nord in Fahrtrichtung Herten gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Die Autobahnniederlassung Hamm investiert 300.000 Euro aus Bundesmitteln in die Beseitigung dieser Fahrbahnschäden.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück