Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 17.07.2019

A43/A2: Sperrungen im Kreuz Recklinghausen

Recklinghausen/Bochum (straßen.nrw). Verkehrsteilnehmer müssen sich am Kreuz Recklinghausen ab Donnerstag (18.7.) 20 Uhr bis Freitag (19.7.) 5 Uhr auf Behinderungen einstellen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr baut in diesem Zeitraum im Kreuz die Verkehrsführung in der Baustelle um. Folgende Auf- und Abfahrten sind in der Nacht gesperrt:

  • A43 aus Fahrtrichtung Wuppertal auf A2 Richtung Oberhausen
  • A43 aus Fahrtrichtung Münster auf A2 Richtung Oberhausen
  • A2 aus Fahrtrichtung Hannover auf A43 Richtung Wuppertal (gesperrt bis 24 Uhr)
  • A2 aus Fahrtrichtung Oberhausen auf A43 Richtung Wuppertal und Wuppertal (0 bis 5 Uhr)

Umleitungen sind mit Rotem Punkt ausgeschildert. Da bereits eine Rote-Punkt-Umleitung im Kreuz besteht, sind die weiteren Umleitungen mit "Punkt 1" und "Punkt 2" ausgeschildert.

Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Oberhausen unterwegs sind, sollten das Kreuz Recklinghausen weiträumig umfahren und aus Richtung Münster über die A52 und aus Richtung Wuppertal über die A42 ausweichen.

Pressekontakt: Susanne Schlenga/Stephan Lamprecht, Telefon 0209-3808-333

Zurück