Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 20.03.2019

A3: Mittwochnacht nur ein Fahrstreifen bei Köln-Rath/Heumar in Richtung Oberhausen

Köln (straßen.nrw). Auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen ist in der Nacht zu Donnerstag (27./28.3.) von 20 bis 5 Uhr zwischen der Anschlussstelle Königsforst und dem Autobahndreieck Heumar nur ein Fahrstreifen frei. Zudem steht dann im Dreieck Heumar nur eine verkürzte Ausfahrt auf die A4 nach Aachen Verfügung. Am Donnerstag (28.3.) muss für den Aufbau einer mobilen Schutzwand in diesem Bereich zwischen 9 und 15 Uhr eine von drei Spuren gesperrt werden. In diesen Zeiten richtet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg die Baustellenverkehrsführung der vorbereitenden Arbeiten für den Abriss und Neubau der Unterführungsbauwerke Rather Schulstraße und Eiler Straße ein.

Im Rahmen dieser Arbeiten stehen auf der A3 in diesem Abschnitt in Richtung Frankfurt bis auf weiteres zu folgenden Zeiten nur zwei von drei Spuren zur Verfügung:

  • montags bis donnerstags zwischen 8 und 15 Uhr
  • freitags sowie an Tagen vor einem Feiertag zwischen 8 und 13 Uhr
Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück