Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 09.10.2018

Einladung für Journalisten: L776n: Feierlicher Spatenstich Ortsumgehung Bad Fredeburg

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dem Neubau der Ortsumgehung Bad Fredeburg will das Land NRW den Kurort vom Durchgangsverkehr entlasten und so Lebensqualität und Erholungsfunktion in dem Schmallenberger Stadtteil steigern. Bis zu 65 Prozent weniger Verkehr soll es nach Vollendung des Bauprojektes im Ortskern von Bad Fredeburg geben. Zudem ist der Neubau der L776 eine wichtige Investition in die Infrastruktur der Wirtschaftsregion Hochsauerland. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin von Straßen.NRW, nehmen am Mittwoch, 17. Oktober, den ersten Spatenstich für das 17,5-Millionen-Projekt vor.

Wir laden Sie hierzu herzlich ein.

  • Was? Feierlicher 1. Spatenstich L776n, Ortsumgehung Bad Fredeburg
  • Wann? Mittwoch, 17. Oktober, 11 Uhr
  • Wo? Sportzentrum 1, 57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg
  • Wer? Hendrik Wüst, Minister für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen; Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen

Anwohner und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum feierlichen 1. Spatenstich willkommen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung.

Mit freundlichen Grüßen,

Susanne Schlenga

Pressekontakt: Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zurück