Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 09.10.2018

Einladung für Journalisten: L183: Feierliche Freigabe Westumgehung Pulheim-Sinnersdorf

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit der Verkehrsfreigabe der Westumgehung Sinnersdorf wird sich die Lebensqualität in dem Pulheimer Stadtteil deutlich steigern. Und auch für den überregionalen Verkehr hat der Bau der L183n Bedeutung. Verkehrsteilnehmer werden hier künftig zügiger und sicherer unterwegs sein. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und Straßen.NRW-Direktorin Elfriede Sauerwein-Braksiek geben die neue Ortsumgehung am Montag, 15. Oktober, feierlich frei.

Wir laden Sie hierzu herzlich ein.

  • Was? Feierliche Freigabe Westumgehung Sinnersdorf/L183n
  • Wann? Montag, 15. Oktober, 10.30 Uhr
  • Wo? 50259 Pulheim-Sinnersdorf, L 93, Stommelner Str.
  • Wer? Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen; Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin Straßen.NRW

Anwohner und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zur Freigabe herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung.

Mit freundlichen Grüßen,

Susanne Schlenga

Pressekontakt: Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zurück