Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 18.10.2018

A3: Einschränkungen wegen Einrichtung einer Baustelle zwischen Bad Honnef/Linz und Siebengebirge

Bad Honnef/Köln (straßen.nrw). Am Sonntag (21.10.) stehen auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Bad Honnef/Linz und Siebengebirge von 6 bis 12 Uhr nur zwei von drei Fahrstreifen zur Verfügung. In dieser Zeit wird in Höhe des Bauwerks „Westerwälder Tor“ eine Baustellenverkehrsführung eingerichtet. Bis voraussichtlich Weihnachten wird der Standstreifen im Bereich des Bauwerks gesperrt und die Geschwindigkeit während der täglichen Arbeitszeit (von 7 bis 19 Uhr) auf 80 km/h, in den Nachtstunden auf 100 km/h reduziert. Zudem ist die Ausfahrt zum Parkplatz Logebachtal verkürzt.

Hintergrund

Die Gewölbebrücke „Westerwälder Tor“ stammt aus dem Jahr 1938 und wird in den kommenden Monaten teilinstandgesetzt. Dazu werden die Fugen des Mauerwerks erneuert. Außerdem werden die Stützwände neu gebaut. Zudem wird auf dem 67 Meter langen Bauwerk im kommenden Frühjahr die Fahrbahndecke saniert. Dazu wird die L143 für ein Wochenende vollgesperrt.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück