Straßeninformationsbank Nordrhein-Westfalen (NWSIB)

Die nordrhein-westfälische Straßeninformationsbank (NWSIB) stellt umfassende, präzise und aktuelle Informationen über Straßennetz, Straßenzustand und Straßennutzung für die überörtlichen Straßen bereit. Sie ist das zentrale Informationssystem für die Autobahnen, Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in Nordrhein-Westfalen.

Vielfältige Daten, die vor Ort erhoben oder aus Unterlagen entnommen wurden, sind in der NWSIB zu einem Informationsbestand verknüpft und zusammengeführt.

Rückblick auf die NWSIB-Tage 2017

Eine Tradition für das Moderne und Zukünftige: Zum achten Male richtete Straßen.NRW die NWSIB-Tage aus. [mehr...]

Die NWSIB im Überblick

Die NWSIB verknüpft aktuelle, ausführliche und konkrete Informationen über Straßennetz, -bestand und -nutzung mit einer detailreichen digitalen Straßenkarte. Diese ist das Kernelement der Bildschirmdarstellung und ermöglicht einen schnellen Datenzugriff. [mehr...]

Die Entwicklung der NWSIB

Die NWSIB-Partner, das Ministerium für Bauen und Verkehr sowie der Landesbetrieb Straßenbau, haben dem dringenden Bedarf an einem modernen, leistungsfähigen und zukunftssicheren Straßeninformationssystem durch die Entwicklung der "Straßeninformationsbank Nordrhein-Westfalen", kurz NWSIB, Rechnung getragen. [mehr...]

Die NWSIB-online

Zur Bereitstellung der Daten und Informationen für einen breiten Nutzerkreis wird als Auskunftskomponente "NWSIB-online" eingesetzt. NWSIB-online bietet die Möglichkeit, von jedem Arbeitsplatz innerhalb von Straßen.NRW sowohl auf die aktuellen Daten als auch auf die Funktionen und Auswertungen der NWSIB zuzugreifen. [mehr...]

Herausgeber

Betreuungsgruppe NWSIB

c/o Stefan Wick
Landesbetrieb Straßenbau NRW
Betriebssitz, Referat Planung
Abteilung Straßeninformation und Vermessung
Deutz-Kalker-Straße 18-26
50679 Köln
Tel. +49 (0)221 - 83 97 538
Fax +49 (0)211 - 87565 1172117
E-Mail: stefan.wick@strassen.nrw.de