L321/L95: Bielsteiner Straße in Wiehl-Bielstein wird in den Herbstferien gesperrt

Wiehl (straßen.nrw). Die L321/L95 (Bielsteiner Straße) in Wiehl-Bielstein (Oberbergischer Kreis) wird in den Herbstferien (12.-23.10.) ab dem Kreisverkehr mit der L321 (Bantenberger Straße) bis zur Einmündung der Schlanderser Straße voll gesperrt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg erneuert in den beiden Ferienwochen das letzte Teilstück des Kreisverkehrsplatzes (Bielsteiner Straße/Bantenberger Straße). Dort wird die provisorische Fahrbahn durch den endgültigen Asphaltaufbau ersetzt. Gleichzeitig sollen im Zuge der Vollsperrung auch die Fahrbahn der L321/L95 erneuert und die Brücke über der Wiehl saniert werden.

Die Vollsperrung wird aufgrund der geringen Fahrbahnbreite unter Berücksichtigung der Anforderungen an Arbeitsplätze und Verkehrswege auf Straßenbaustellen (ASR A5.2) erforderlich. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten in den Ferienwochen durchgeführt. Anlieger können Ihre Grundstücke während der Arbeiten weiterhin erreichen. Auch die Zufahrt zu den anliegenden Gewebebetrieben wird während der Vollsperrung aufrechterhalten. Detaillierte Informationen zu den zeitlichen Abläufen und den geplanten Umleitungsstrecken werden kurz vor Beginn der Arbeiten bekannt gegeben.

Pressekontakt: Henrike Langen, Telefon 02261-89-289

Zurück