Update L83: Sperrung der Landesstraße zwischen Bad Honnef-Aegidienberg und Königswinter-Ittenbach dauert länger

Bad Honnef/Königswinter (straßen.nrw). Die Sperrung der Landesstraße zwischen Bad Honnef-Aegidienberg und Königswinter-Ittenbach dauert länger als ursprünglich geplant. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten an der L83 wurden zusätzliche Schäden am Asphaltaufbau festgestellt. Durch den damit verbundenen Mehraufwand verzögert sich das Ende der Baumaßnahme um etwa zwei Wochen.

Die Landesstraße ist seit dem 7. Juni zwischen der Kreuzung Ittenbacher Straße in Aegidienberg und der Kreuzung Ringstraße/Beckersbitze in Ittenbach voll gesperrt.

Großräumige Umleitungen über die U10 und die U20 sind ausgeschildert.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis Freitag (16.7.) dauern.

 

Die Zufahrt für Rettungsdienste zu den Anliegern ist während der gesamten Bauzeit gewährleistet.

Pressekontakt: Rainer Herzog, Telefon 0221-8397-170

Zurück