UPDATE L253: Dürener Straße in Jülich in Fahrtrichtung Düren länger gesperrt

Jülich/Euskirchen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel sperrt weiterhin noch bis voraussichtlich Freitag (7.2.) halbseitig in Jülich die L253 (Dürener Straße) zwischen der Kreuzung mit der Oststraße und dem Kreisverkehr am Gewerbegebiet Königskamp. Aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse bei den Reparaturarbeiten kommt es zur Verlängerung. Die Sperrung betrifft ausschließlich den Verkehr in Fahrtrichtung Düren. Eine Umleitung durch das Gewerbegebiet Königskamp ist ausgeschildert. Straßen.NRW muss dort punktuell weiterhin Fahrbahnschäden beseitigen.

Pressekontakt: Franz-Josef Conrads, Telefon 02405-4323-213

Zurück