Seiten-URL: https://www.strassen.nrw.de/de/meldung/update-a44-in-richtung-velbert-engpass-zwischen-essen-heisingen-und-velbert-langenberg.html

UPDATE A44: Engpässe in Richtung Velbert zwischen Essen-Heisingen und Velbert-Langenberg

Essen/Velbert (straßen.nrw). Die Einrichtung der Dauerbaustelle auf der A44 zwischen Essen und Velbert-Langenberg hat sich aufgrund der Witterungsverhältnisse erneut verzögert. Weil zwischen Essen-Heisingen und Velbert-Langenberg bis Anfang kommender Woche von Straßen.NRW Fahrbahnmarkierungen aufgeklebt werden müssen, ist zwischen diesen Anschlussstellen am Samstag (7.3.) und am Sonntag (8.3.) jeweils von 8 bis 18 Uhr nur ein Fahrstreifen frei. Falls das Wetter so schlecht ist, dass die Arbeiten am Wochenende nicht fertig gestellt werden können, muss dort am Montag (9.3.) von 9 bis 15 Uhr noch einmal ein Fahrstreifen gesperrt werden. Sobald die Fahrbahnmarkierung für die Baustellenverkehrsführung hergestellt ist, wird der Fahrstreifen freigegeben. Wegen der Bauarbeiten sind weiterhin die Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen in den Anschlussstellen Essen-Heisingen, -Überruhr, -Kupferdreh und –Dilldorf verkürzt.

Pressekontakt: Dietmar Schiller, Telefon 0201-7298-334

Zurück