Sudfeldstraße in Hagen wird bis zum 20. August voll gesperrt

Hagen (straßen.nrw). Im Zuge des Neubaus der A45-Lennetalbrücke wird auch die A45-Brücke über die Hagener Sudfeldstraße ersetzt. Zunächst wurde die erste Hälfte der Brücke abgerissen und die sogenannten Brückenwiderlager hergestellt. Inzwischen wurden Traggerüste aufgestellt und mittels Kraneinsatz Fertigteilelemente für die neue Brückenhälfte aufgelegt. Aktuell laufen die notwendigen Bewehrungsarbeiten. Es folgen Betonagearbeiten und der Rückbau der Traggerüste. Dafür muss die Sudfeldstraße ab Freitag (24.7) bis Donnerstag (20.8) voll gesperrt werden. Umleitungen sind eingerichtet und ausgeschildert. Der Verkehr auf der A45 wird nicht zusätzlich beeinträchtigt.

Der Bund investiert rund drei Millionen Euro in den Neubau der Brücke über die Sudfeldstraße.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück