Straßen.NRW: L121: Halbseitige Sperrung der Hauptstraße in Sankt Augustin-Buisdorf ab Montag 18.07.

Sankt Augustin-Buisdorf (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg führt ab Montag (18.07.) Sanierungsarbeiten an der L121 (Hauptstraße) in Sankt Augustin-Buisdorf durch. Dort wird die Fahrbahndecke zwischen Hochmeisterstraße und dem Kreisverkehr L333/Frankfurter Straße auf einer Länge von rund 100 Metern höhenmäßig reguliert. Der Verkehr fließt über verengte Fahrspuren in beide Fahrtrichtungen weiter und wird über eine Baustellenampel geregelt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mittwoch (20.07.) dauern.

Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Nilgün Ulbrich
Zentrale Kommunikation
Wildenbruchplatz 1
45888 Gelsenkirchen
0209 3808-333

Zurück